Etwas Dominanz?

Darf es ein klein wenig dominanter sein? Doch wie soll das aussehen? Reizvoll ist ihre überlegene Ausstrahlung. Wenn Du weisst, es wird Dir gefallen, das zu tun, was SIE will. Ihre Haltung spiegelt sich in Ihren Augen. Durch Befehle wie „Bleib stehen, sieh mich an, zieh Dich aus” fügst Du Dich in Deine unterlegene Rolle ein. Die Macht knapper Worte zieht außerdem mehr als jede Frage, jede Bitte.
Es ist erregend das Sie durchgehend die Oberhand behält, z.B. indem Sie angezogen bleibt, während Du nackt und gefesselt bist. Durch verheißungsvoll formulierte Drohungen wie „Wenn du dich nicht bewegst, dann tue ich … wenn doch, dann …” wirst Du willenlos, weil Du Ihren Wünschen ohne Gegenverpflichtung nachgeben kannst.
Die Rede ist also von kleinen dominanten Rollenspielen die Sex absolut nicht ausschliessen müssen, zu denen es aber auch keiner Domina bedarf.

Solltest Du auf den Geschmack gekommen sein oder einfach mal in die unterlegene Rolle schlüpfen wollen, Bist Du in dieser Woche bei Simona, Katja oder Marta in besten Händen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.